Bekanntmachungen

Bekanntmachungen

Anpassung Satzung und Ordnungen

Drucken

Die Mitgliederversammlung hat am 25.11.2012 in Dortmund die Satzung des RV NRW in den §§ 3, 23, 30 und 33 geändert.

Ebenso hat der Hauptausschuss in seiner Sitzung am 03.12.2012 in Dortmund die Änderung der Allgemeinen Geschäftsordnung (§ 2) und der Finanzordnung (§§ 8, 9, 10) zum 01.01.2013 beschlossen.

 In der Finanzordnung erfolgte insbesondere die Anpassung der Erstattung von Auslagen an die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, die Anpassung des Grundbeitrages und der Startgebühr für Mannschaftskämpfe, sowie die Einführung von Lizenzgebühren ab dem 01.01.2013.

Die entsprechenden Dokumente sind als Anlage beigefügt bzw. können im Download-Bereich unserer Internetseite heruntergeladen werden.

 

Anlagen:

 

RC Eilendorf 1999

Drucken
Mit Wirkung zum 31.07.2012 ist der RC Eilendorf aufgrund Auflösung des Vereins aus dem RV NRW ausgeschieden.

Mannschaftsrückzüge (Update 15.08.2012)

Drucken
Mit Schreiben vom 14.08.2012 hat der DSC Wanne-Eickel seine Mannschaft aus der Bezirksliga Ost zurück gezogen. 
 
Bereits mit Schreiben vom 26.07.2012 hat der VfK Lünen-Süd seine 2. Mannschaft ebenfalls aus der Bezirksliga Ost abgemeldet. Aus der Landesliga hat sich am 02.08.2012 der Solinger SC zurück gezogen.
 
Die Plätze des VfK Lünen-Süd II und des DSC Wanne-Eickel in der Bezirksliga Ost und des Solinger SC in der Landesliga bleiben unbesetzt.

Rückzug ASV Mevlana Westerfilde II

Drucken

Mit E-Mail vom 17.10.2012 hat der ASV Mevlana Westerfilde seine 2. Mannschaft aus der Bezirksliga Ost zurück gezogen.

Wir bitten um Beachtung und ggf. weitere Veranlassung

N6-Status

Drucken
Wir bitten um Beachtung bzgl. einer Mitteilung des DRB.

Alle Sportler, die bereits einen N6-Status im Startausweis haben, müssen diesen Status jährlich mit den erforderlichen Unterlagen überprüfen lassen.

Der Startausweis erhält einen Prüfvermerk. Ohne den jährlichen Prüfvermerk kann der Sportler nur als Nichtdeutscher starten.

Weiterlesen ...

Rahmentrainingskonzeption

Drucken
die Rahmentrainingskonzeption für Kinder und Jugendliche wurde von Lothar Ruch überarbeitet und erweitert.

Die 3., korrigierte und erweiterte Auflage, erschienen im Limpert Verlag liegt nun vor.

Weiterlesen ...

H(em)mer

Drucken
Am dritten Kampftag der EM in Zagreb wurde Nina Hemmer in der 51 kg Kilo Klasse Junioren-Europameisterin. Mit Siegen über Elena Turcan (Moldawien), Stalvira Orshush (Russland) und Paula Kozlov (Polen) zog die z.Z. in Jena lebende Athletin in das Finale ein. Als Gegnerin hatte sich hier die Aserbaidschanin Pati Bagomedova qualifiziert. Den Finalkampf gewann Hemmer in zwei Runden mit 1:0 3:0 und sicherte sich damit das begehrte Gold.

Herzlichen Glückwunsch!

Seite 8 von 29
hier steht nix