Mattensplitter

Suat Dogan verabschiedet

Drucken
Geschrieben von Thomas Meyer

Mit Bundeslizenz-Kampfrichter Suat Dogan (KSK Konkordia Neuss) wurde im Rahmen der Greco-Rheinlandmeisterschaften in Hückelhoven ein verdienter, beliebter und geachteter Sportfreund verabschiedet. Nach jahrzehntelanger Tätigkeit auf Deutschlands und Nordrhein-Westfalens Ringermatten hat der vom KSV Rheydt stammende Unparteiische seine Laufbahn nun leider für beendet erklärt. Noch beim Final-Six am 15. Dezember hatte er tatkräftig mitgewirkt, doch sind seine Einsätze nun endgültig Geschichte. Wir bedanken uns bei ihm für seine tollen und souveränen Leistungen sowie sein Engagement und hoffen, dass er uns nach wie vor erhalten bleibt. Alles Gute, lieber Suat!

 

 Suat Dogan beim Final-Six 2018

hier steht nix